Basisinformationen

 

Weniger als 20 Kilometer südlich von Bratislava befindet sich eines der romantischsten Museen zeitgenössischer Kunst
in Europa – das Danubiana Meulensteen Art Museum.
Es wurde vom holländischen Kunstsammler und Mäzen Gerard Meulensteen aus Eindhoven und dem slowakischen Galeristen Vincent Polakovič gegründet.
Seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 fanden dort dutzende Ausstellungen der bedeutendsten nationalen und internationalen Persönlichkeiten der bildenden Kunst statt (Karel Appel, Sam Francis, Miroslav Cipár, Markus Prachensky, Ilona Keserü Ilona, Rudolf Sikora, Vladimír Popovič u.a.). Gekrönte Häupter und viele Persönlichkeiten des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens zählten zu den zehntausenden ausländischen und einheimischen Besuchern des Museums.

Die einzigartige Lage des Museums im Dreiländereck, vor allem jedoch seine außerordentlich gelungene Einfügung in die umgebende Natur und Flusslandschaft, ermöglicht den Besuchern nicht nur eine unvergleichliche Sicht auf die ausgestellten Kunstwerke, sondern auch auf die Flora und Fauna, die zu jeder Jahreszeit auf dieser Halbinsel der Kunst
einzigartig sind.
Im angrenzenden Skulpturenpark sind Werke von El Lissitzky, Magdalena Abakanowicz, Jim Dine, Hans van de Bovenkamp, Jozef Jankovič, Arman, Jean-Claude Farhi, Vladimír Kompánek, Rudolf Uher und weiteren Persönlichkeiten zu sehen. Außergewöhnlich ist auch die Aussicht vom begehbaren Dach des Museums, unvergesslich bleibt vor allem der Blick auf Bratislava und die majestätische Donau bei Sonnenuntergang.
Den Besuch des Museums, das nach seinem großzügigen, von der slowakischen Regierung unterstützten Umbau zu einem neuen Symbol des modernen Bratislava wurde, empfehlen die anerkanntesten Reiseführer und Internetseiten.

Liebe Freunde, willkommen an der Donau!

ADRESSE DES MUSEUMS
Bratislava-Čunovo, Vodné dielo, Slovenská republika 
GPS Koordinaten: 48.034237, 17.232605 oder in anderem Format: 48°02'3.25"S, 17°13'57.38"V bzw. 48° 2.0542'S, 17°13.9563'V

KORRESPONDENZADRESSE
P.O. Box 9, Bratislava, Slovenská republika

Telefon: +421/2/62 52 85 01 (im Rahmen der Öffnungszeiten)
E-mail: danubianaatdanubiana [dot] sk
Web: http://www.danubiana.sk

Öffnungszeiten

Die- So: 10:00 – 18:00
Montags geschlossen.


Eintritt

Erwachsene 10 €
Besitzer der Bratislava City Card  20% Ermäßigung
Familie (2 Erwachsene a 2 Studenten) 20 €
Senioren (älter als 62 Jahre) 5 €
Studenten mit Ausweis, EURO 26, ISIC (bis 26 Jahre) 5 €
Besitzer der Danubiana klubu-Karte 40 €
Kinder (jünger als 6), Mitglieder des Danubiana klubu gratis
Schwerbehinderte Personen, Personen älter als 75 Jahre gratis
Führung (martinaatdanubiana [dot] eu (subject: Komentovan%C3%A1%20prehliadka) (Führung buchen))

40 € (Slowakisch)

60 € (Englisch)

Anfahrt

1.PKW
Bratislava Zentrum > Petržalka, Panónska cesta (oder Dolnozemská cesta) > Rusovce > Richtung Dobrohošť
2. Bus
Bus Nummer 90 – Nové SND (Das Neue Slowakische Nationaltheater)- Most Apollo (Apollobrücke)- Ekonomická univerzita- ...- Čunovo- Areál vodných športov (Areal für Wassersporten) / Danubiana Reiseplan: http://imhd.zoznam.sk/ba/cestovny-poriadok/linka/90.html
3. Schiff
Das Schiff fährt am jeden Wochenende, Samstags und Sonntags ab 30.4 bis 30.10 und am folgenden Feiertagen: 5.7., 1.9. a 15.9. 2016. Die Abfahrt ist von Personalhafen am Fajnorové nábrežie 2 in Bratislava um 13:30, Anfahrt in Danubiana ist um 14:30, Abfahrt von Danubiana um 16:30 und Anfahrt in Bratislava um 18:00. Retourticket, in welchem die Eintritt schon eingerechnet ist, kostet 12EUR. Für weitere Informationen siehe http://www.lod.sk/ponuka-plavieb/vyhliadkove-plavby/bratislava-cunovo
4. Fahrrad
Detail der Fahrtstrasse aus Bratislava: http://www.bikebratislava.sk/danubiana.html
Für Fahrradausleihung empfehlen wir Ihnen Bike Bratislava: http://www.bikebratislava.sk/cennik.html

 

Tags: